Brandenburg
Lübbenau/ Spreewald
Technische Daten
Vieles was für Sie von Interesse sein könnte finden sie hier als PDF - Datei
Was tun, wenn?
Betriebsanleitung liegt nicht mehr vor? Ich kann mit der Betriebsanleitung für Simson Fahrzeuge von 1983 helfen.
Übersicht zulässiger Bereifung bei Simson
SCHWALBE-Zulassunggsbescheinigung
S50-S51-S70-Zulassungsbescheinigung
Last+kmh-index
Welche Bereifung,  ist für mein Fahrzeug die Richtige?
Preiswerte Reifen sind in der Regel nur bis 50 km/h zugelassen und die Tragfähigkeit ist nicht immer gewährleistet .
Reifen für 60 km/h Simson Fahrzeuge haben den Last+kmh Index  46J bzw. 47J
Farbverwendung Original / RAL Farben
Welche Farbe ist die Richtige ? Woher bekomme ich die Farbe,
Motorbaureihe M50
Motorbaureihe M501  502
Umbaumöglichkeiten an Simson Fahrzg.
Technische Daten SR 4 / KR51/1 Typenreihe
Technische Daten S51 / KR51/2 Typenreihe
Technische Daten S50 Typenreihe
Uebersicht 5 Gang Getriebe
Tuningzylinder-Anleitung
16N1-Vergaser
Abrissmaß - Zünder
Poster_Zündkerzen_Diagnose
Batterie-füllen-laden
Schraubengrösse und Drehmoment
Drehmoment-Umrechnung
Leuchtdiodenrücklicht-Einbauanleitung
Fahrrad mit Anbaumotor z.B. MAW
KBA + Fahrerlaubnis
Was-tun-wenn, Betriebserlaubnis weg ist
Zum Abschluss  etwas zur rechtlichen Seite. Mit 50ccm 60 km/h schnell unterwegs zu sein, ist das möglich?
Mit Sperber, S70 oder SR80 zum TÜV / DEKRA zur 2 jährlichen Untersuchung? Muß ich ein Nummernschild haben?
Zwichen-zeitlich können sich Änderungen ergeben!
Schrauber finden hier Angaben, Anleitungen und Hilfen. Bei allen Arbeiten am Fahrzeug sollte vorher überlegt werden, übersteigt das meine Fähigkeiten und Fertigkeiten, Eine Selbstüberschätzung ist gefährlich für den Nutzer und für den öffentlichen Verkehrsraum.
Welche Umbaumöglichkeiten habe ich überhaupt, denn eine grobe Veränderung bedeutet auch ein Erlöschen der Betriebserlaubnis und wegfall des Versicherungsschutzes.
Wenn es nicht mehr rund läuft ist beim Schrauber als erstes der Vergaser und die Zündung Schuld! Die Fahrzeuge sind robust gebaut und sollen auf lange Zeit laufen. Die Normlaufleistung ist mit 25Tkm angelegt, es sind höhere Werte zu erreichen (bis zu 40Tkm) wenn die Fahrweise dazu angepasst ist.
Oft erfährt das Moped eine Steigerung der Drehzahl und damit fällt aber die Laufleistung um diesen Betrag. Schnell fahren Kostet immer etwas mehr.
Zum Drehmoment an Simson Fahrzeugen gibt es nur eins für den Zylinderkopf, er ist mit  “10Nm” angegeben.
Wer hat schon so einen kleinen Drehmomentschlüssel - also mit Gefühl, nach fest kommt ab..